Um im Handel Werbekostenzuschüsse (WKZ) für durchgeführte Verkaufs- und Werbeaktionen zu erhalten, kann eine mobile App für die Belegerfassung im Rahmen der WKZ-Abrechnung das Einreichen von Belegen drastisch vereinfachen. Dabei dient die engomo-Funktion engomo Cam, welche die Kamerafunktion eines mobilen Endgerätes einbindet, als Tool zum Einscannen von Belegen für Werbeanzeigen oder Rechnungen sowie zur Fotografie von Verkaufsdisplays und Aktionen. Diese Belege werden dann einfach zusammen mit den weiteren Daten wie Datum, Kosten, Ergebnisse etc. in der mobile App erfasst und direkt an die Zentrale übermittelt.

Durch Anbindung von engomo an die eingesetzten Backend-Systeme zur Abrechnung kann dort unmittelbar der Prüf- und Abrechnungsworkflow angestoßen werden. Damit werden WKZ-Prozesse für beide Seiten deutlich vereinfacht und die Erstattung angefallener Werbeausgaben kann merklich beschleunigt werden.