Die Qualitätskontrolle und Fehlererfassung in der Fertigung kann mit einer mobilen App nahtlos in die bestehenden Fertigungsprozesse integriert werden. Prüfpläne, Arbeitsanweisungen und Prüfmerkmale können von den Mitarbeitern direkt an Ort und Stelle abgerufen werden. Die Prüfwerte werden per App erfasst und werden direkt zurück ins System übertragen.

Damit sind ausgedruckte Prüf-Checklisten passé und die Nachvollziehbarkeit von Qualitätsprüfungen und Materialfluss ist über den gesamten Fertigungsablauf hinweg transparent.

Erfassung von Artikel- und Seriennummern ohne Tippen, per Barcode-Scan mit der Gerätekamera.

Dynamische Zusammenstellung der zu prüfenden Merkmale abhängig vom vorliegenden Produkt.

Unmittelbare Plausibilitäts-Checks eingegebener Werte verhindern Fehleingaben.

Standardisierte Fehlerarten und Maßnahmenlisten für maximale Transparenz und Klarheit im Prozess.

Aufbereitung von Qualitätsdaten in Charts und Kennzahlen.

Lückenlose Dokumentation von Prüf-Aktivitäten und Fehlerbehebungsmaßnahmen im System.

Weitere interessante Infos zu dem Thema

Use Case im Fokus - Mobile Qualitätskontrolle per App