Durch die mobile Erfassung des Wareneingangs mit direkter Kopplung zum ERP-System wird die Ware schnellstmöglich und auf einfache Weise für alle Folgeprozesse bereitgestellt.
Der Wareneingang kann über ein einfaches, intuitives User-Interface erfasst werden. Egal ob nicht ausprägungsgeführt, mit Los- oder Chargen-Nummern oder sogar mit Seriennummern. Und bei den Geräten, mit den Sie arbeiten wollen, stehen Ihnen auch alle Wege offen: Smartphone, Tablet oder Industriescanner.

Alle Beschaffungsaufträge aus dem ERP im Zugriff.

Suche über Lieferantennummer, Lieferantenname oder Beschaffungsauftragsnummer.

Barcode-Unterstützung an jeder gewünschten Stelle: Bestellnummer, Lieferscheinnummer, Artikelnummer oder EAN

Integration per nativem Comarch ERP-Import über die BIS-Schnittelle und Webservice-Import.

Flexibel nach Ihren Bedürfnissen erweiterbar. Nur durch Konfiguration.